Policy Reporter:in (Wirtschaft und Verkehr)

Job Location

Expiration Date

10 Jul 2022
Journalist:in in Berlin
Hast du Lust, einem deutschen Publikum dabei zu helfen, die EU-Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrspolitik näherzubringen und der "EU-Bubble" zu helfen, die wichtigsten politischen Entwicklungen in Deutschland in diesen Bereichen zu verstehen? Dann bewirb dich als Policy Reporter:in für die Ressorts Wirtschaft und Verkehr. Du wirst von unserem Büro im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin aus arbeiten und regelmäßig nach Brüssel reisen. Dabei wirst du tief in die europäische und deutsche Politikszene eindringen und relevante Artikel für unsere europäische Leserschaft verfassen.
EURACTIV ist das führende EU-Politikmedium, vertreten in 13 europäischen Ländern. EURACTIV veröffentlicht seine Artikel kostenlos und in 13 Sprachen. Mit 2,3 Millionen Seitenaufrufen und 783.986 Nutzern pro Monat ist EURACTIV eines der führenden Online-Medien zu EU-Themen. EURACTIV setzt sich aus etwa 100 Mitarbeiter:innen in Brüssel und einem Netzwerk von nationalen Zweigstellen in den verschiedenen Hauptstädten zusammen. Die vier wichtigsten Einnahmequellen sind: Sponsoring, Mitgliedschaften, Werbung und öffentliche Aufträge.
Wir suchen ab sofort eine:n Journalist:in mit Interesse an Wirtschaft-, Arbeits- und Verkehrspolitik in der EU und in Deutschland.
Deine Hauptaufgaben:
  • Verfassen von Eilmeldungen, Interviews sowie Hintergrundartikeln, sowohl für ein allgemeines als auch für ein Fachpublikum
  • Erstellen von ausführlichen politischen Briefings und Sonderberichten innerhalb der vorgegebenen Fristen.
  • Führen von Interviews mit hochrangigen politischen Vertreter:innen, darunter deutschen und EU-Politiker:innen, Wirtschaftsvertreter:innen, Beschäftigte, Aktivist:innen und Akademiker:innen
  • Kontakte und Informationsquellen in den relevanten Politikbereichen aufbauen
  • Vorschläge für neue Beiträge machen
Was du mitbringen solltest:
  • Gute Schreibkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Fundierte Kenntnisse der deutschen Politik und der EU-Politik
  • Nachweisliches Interesse an wirtschafts-, arbeits- und/oder verkehrsbezogenen Themen
  • Engagement, EURACTIV in der deutschen Politikdebatte zu etablieren
Das könnte uns auch interessieren: 
Hast du Kenntnisse in weiteren Sprachen? Hattest du bereits Erfahrung im Bereich Politik, Politikanalyse oder Journalismus? Moderierst du gerne Veranstaltungen? Hast du Erfahrung mit Multimedia-Content? Gibt es noch weitere Fähigkeiten oder Erfahrungen, von denen wir wissen sollten? Erzähl uns davon in deinem Lebenslauf und deinem Anschreiben!
Bewirb dich:
Sende bitte deinen Lebenslauf und ein kurzes Anschreiben an selection@euractiv.com mit folgender Betreffzeile: Journalist:in Wirtschaft_Verkehr_Vor- und Nachname
NEW JOB OPPORTUNITY: [Company] ... is looking for [job title] based in [location]. Apply before [end date]

Before you apply, read the latest news about EU policies on EURACTIV.COM.

Employers want to know how you found their job advert so please state that you found this position advertised on the EURACTIV JobSite.

The JobSite can give you more...
Get a bi-weekly newsletter featuring the latest jobs published online here.
Become the JobSite's fan on Facebook.
Follow us on Twitter and receive the latest news and job of the day.

 

Disclaimer: EURACTIV is not responsible for the content of the job vacancies published. Reproduction or redistribution of the above text, in whole, part or in any form, requires the prior consent of the original source. Terms and Conditions apply.