Job Category

Job Experience

Job Location

Expiration Date

20 Nov 2018

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

Die Europavertretung der Deutschen Sozialversicherung ist das Verbindungsbüro der Spitzenverbände der Deutschen Sozialversicherung in Brüssel.  

Die Vertretung wird von der Deutschen Sozialversicherung Arbeitsgemeinschaft Europa e.V. getragen. Mitglieder des Vereins sind die auf Bundesebene in Deutschland tätigen Spitzenorganisationen der deutschen Sozialversicherung aus den Bereichen der gesetzlichen Rentenversicherung und der gesetzlichen Unfallversicherung, der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung sowie der Verbände der Kranken- und Pflegekassen auf Bundesebene.

Für das Brüsseler Büro sucht die Europavertretung zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Referentin / Referenten

in Vollzeit mit 38 Wochenstunden.

Ihr Arbeitsbereich umfasst die Unterstützung des Direktoriums in den EU-Angelegenheiten sowie in allen weiteren inhaltlichen und organisatorischen Tätigkeiten. Hierzu zählen u.a.:

  • die Analyse von europäischen Gesetzesinitiativen mit Blick auf eine mögliche Betroffenheit der deutschen Sozialversicherung;
  • die Aufbereitung und Klärung europabezogener Sach- und Rechtsfragen;
  • die selbständige Erstellung sowie Koordinierung zweigübergreifender Stellungnahmen;
  • das selbstständige Verfassen von Vorträgen, Berichten und Analysen (auch fremdsprachig);
  • der Aufbau und die Pflege persönlicher Kontakte zu Akteuren der europäischen Gesundheits- und Sozialpolitik;
  • die Unterstützung bei der europapolitischen Kommunikation z.B. durch die Vorbereitung von und Mitwirkung bei Veranstaltungen;
  • die Mitarbeit an Medienauftritten wie z.B. dem „editorial“ oder des Twitter Accounts;
  • die Wahrnehmung der Interessen der deutschen Sozialversicherung in europäischen Gremien (z.B. bei der Arbeitsgemeinschaft European Social Insurance Plattform (ESIP) sowie bei der Europäischen Kommission und anderen Institutionen);
  • weitere Aufgaben nach Weisung des Direktoriums.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master), bevorzugt aus dem Bereich der Europa- oder Rechtswissenschaften oder Betriebswissenschaften;
  • einschlägige Berufserfahrung in einer Organisation der Sozialversicherung oder in der Zusammenarbeit mit europapolitischen Akteuren in Brüssel
  • sehr gute Kenntnisse des Europarechts und gute Kenntnisse des deutschen Sozialrechts;
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen, englischen und französischen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren europäischen Sprache von Vorteil;
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten;
  • Kommunikationsstärke, ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie exzellentes Ausdrucksvermögen;
  • lösungsorientierter Arbeitsstil und stark ausgeprägte Teamfähigkeit;
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit.

Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Team und einem internationalen Arbeitsumfeld, einen modernen Arbeitsplatz und leistungsgerechte Vergütung nach belgischem Recht.

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Angaben zum beruflichen Werdegang, Zeugnisse, die Ausbildung/Studium und bestandene Prüfungen dokumentieren, sowie Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber und ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung) per Post oder per E-Mail bis zum 6. Dezember 2018 an:

Deutsche Sozialversicherung Europavertretung

Ilka Wölfle, LL.M. - Direktorin

Rue d’Arlon 50

1000 Brüssel

Belgien

ilka.woelfle@dsv-europa.de

Bitte beachten Sie, dass beim Versenden der Bewerbungsunterlagen per E-Mail der Inhalt der E-Mail unverschlüsselt ist. Informieren Sie sich über unseren Datenschutzhinweis auf unserer Homepage.

Before you apply, read the latest news about EU policies on EURACTIV.COM.

Employers want to know how you found their job advert so please state that you found this position advertised on the EURACTIV JobSite.

The JobSite can give you more...
Get a bi-weekly newsletter featuring the latest jobs published online here.
Become the JobSite's fan on Facebook.
Follow us on Twitter and receive the latest news and job of the day.

 

Disclaimer: EURACTIV is not responsible for the content of the job vacancies published. Reproduction or redistribution of the above text, in whole, part or in any form, requires the prior consent of the original source. Terms and Conditions apply.